Helene (3J) Aus dem Alltag
Wann darf ich auch mal mit zur Steuerpiratin (Steuerberater)
Leo (2J) Aus dem Alltag
Gestern war Leo bei der Hautkrebsvorsorge von mir und seinem großen Bruder mit dabei. Ich durfte als Erste auf die Pritsche und sollte mich irgendwann auf den Bauch drehen. Leo schaut mich fragend an: "Mama heia?!?"
Leo (2J) Aus dem Alltag
Einige Dinge konkretisiert Leo sehr genau, ohne das es dafür eigentlich einen Grund geben dürfte. Anstatt einfach nur "Papa" zu rufen, heißt es bei ihm immer: "Papa-Ollii" (oder hat er noch einen anderen Papa?)

Zum Ausgleich scheint er andere Begrifflichkeiten zu generalisieren. Seifenblasen liebt er seit geraumer Zeit. Die letzten Wochen hat er nun auch Pusteblumen schätzen gelernt. Beides kann man pusten. Insofern nennt er Pusteblumen einfach auch: "Seifenblasen".
Nils (3,5J) Aus dem Alltag
Nils: Heute war ein schöner Tag!!!
Omi: Ja der Himmel war ganz blau. Keine Wolke war zu sehen!!
Nils: ja. Nur die Striche von die Flugzeuge.????????????
Mausi (3J) Aus dem Alltag
Wir waren einkaufen, ich hochschwanger. An der Kasse mustert Mausi die Verkäuferin.
"Hallo, ich bin Mausi. Mein Papa ist Schreiner und arbeitet. Das da *Finger auf mich* ist Mama. Und da in Mamas Bauch" Überlegener Blick auf mich "wohnt mein Bruder. Den hat der Papa da reingesteckt! Echt!"

Ähm... ??
Twitter-Perle @Mam4kri5 Aus dem Alltag
Sohn sieht Strassenarbeiter mit schwarzem Gehörschutz, zeigt mit dem Finger auf ihn und schreit: "Daaa, Mickey Mouse!"
Helene (3J) Aus dem Alltag
Im Herbst hatten wir ein Igelbaby in unserem Garten gefunden und zur Aufzucht abgegeben. Einige Wochen später wurde der Igel wieder Thema bei uns.
Max (6) fragt: "Mama wo kommen die Igelbabys eigentlich her"
Mama: "Na Igel sind Säugetiere, die werden wie wir Menschen auch von Ihrer Mama geboren."
Daraufhin Leni (3) belehrend: "So ein Quatsch Mama, Igelbabys kommen doch aus dem Garten."
Amalia (2,5J) Geschlecht & Sexualität
Amalia: "Mama, warum habe ich da unten eine Mickey Maus?"
(Gemeint war ihre Pipimaus.)
Amalia (2,5J) Aus dem Alltag
Amalia: "Sophia hat einen Spitter im Finger."
Erzieherin: "Einen Splitter?"
Amalia: "Nein, einen Spitter!"
Es folgt ein Gespräch in dem die Erzieherin mehrfach das Wort Splitter verwendet. Worauf Amalia feststellte: "Du kannst Spitter nicht richtig sagen, nicht wahr?"
Amalia (2,5J) Krankheiten
Amalia hatte etwas Husten. Abends erzählte sie dann, dass sie ihrer Erzieherin im Kindergarten gesagt hätte wie krank sie sei nur der Husten wäre noch nicht stark. Die Erzieherin habe darauf geantwortet, sie müsse Batterien in den Husten tun.
Leo (2J) Aus dem Alltag
Nach "Säääm" (Feuerwehrmann Sam) hat Leo einen neuen Liebling dank intensiven Konsums der Hörspiel-CDs seiner Brüder gefunden:
"Pipi-luump"

(Auflösung: Pippi Langstrumpf)
Emma (2,5J) Aus dem Alltag
Emma kuschelt immer sehr gerne mit der Erzieherin in der Krippe. Sie hat einen grossen Busen. Als die Erzieherin krankheitsbedingt ausfällt, kommt eine Aushilfe in den Kindergarten. Auch mit dieser wird gerne geschmust. Emma zur Aushilfe:“ Duuu, hast Du auch einen Busen?“ Aushilfe:“ Ja, klar hab ich welche...“ Emma:“Schön, bringst Du die morgen mal mit??“ :D
Emma (2J) Aus dem Alltag
Mama:“Und, Emma? Was benötigen wir zum Tuschen?“
Emma:“Tusche, Papier, Wasser und einen Malbesen.“
Ben (3,5J) Aus dem Alltag
Ben klettert einen Baum ungefähr 20 cm hoch. Steht dann da und sagt" was für eine tolle Aussicht von ihr oben" ;)
Ben (3,5J) Essen & Trinken
"Mama, ich brauche noch meinen Vortisch"
Wenn es einen Nachtisch gibt, muss es wohl auch einen Vortisch geben ;)
Jamie (3,5J) Geschlecht & Sexualität
Als er die Genitalien seiner Schwester sieht: "Mausi hat da eine Schnauze."
Jamie (3J) Essen & Trinken
Am Salatbufett: Das ist Eisbergsalat. Frage des Kindes: Wurde dafür ein Eisberg geschlachtet?
K1 (3,5J) Reisen
Mama ärgert sich während des Autofahrens über den langsamen Autofahrer vor ihr.
K1 von der Rückbank: Der Hoschi soll mal hin machen, sonst hat er ein Problem!
K1 (3,5J) Aus dem Alltag
Papa und K1 bauen gemeinsam eine Eisenbahnstrecke auf. K1 baut seine Streckenabschnitte wüst zusammen.
Papa: Mach das nicht so, ich kann das sonst nicht zusammenbauen!
K1: Dann soll das Mama bauen, die kann das.
Moritz (2J) Aus dem Alltag
Moritz (damals 2) spielt mit seinen Autos:
"Mama, Auto muss inne Werkstatt"
Ich: "Aha, was ist denn damit?
Er: "Das hat Reifensssmerzen...."
IMPRESSUM / KONTAKT
Blog-Empfehlungen
AGB / Datenschutz