Leo (4J) Aus dem Alltag
Leo alleine mit Alexa im Wohnzimmer:
"Alexa, bist Du Mann oder Frau?"
"Alexa, hast Du eine Mama?"
"Alexa, hast Du einen Opa?"
"Alexa, warum kannst Du reden?"
"Alexa, kannst Du lesen?"
Fragen über Fragen. ;)
Fabio (7J) Aus dem Alltag
Fabio am Morgen der Zeitumstellung direkt nach dem Aufwecken ganz besorgt:
"Aber Papa, ich verstehe die Zeitumstellung nicht. Woher soll ich später als Erwachsener wissen, wie ich die Uhr stellen muss?!"
Lilly (6J) Essen & Trinken
Mama, ich stehe nicht so auf Knäckebrot. Das ist mir zu knäckig.
Twitter-Perle @totalgamergirl Angsteinflössend
Der 4-Jährige: "Hoffentlich kommt kein Weltkrieg, dann könnte meine Lisa sterben. Weltkriege sind blöd. Die brauchen wir nicht." #kindermund
Leo (4J) Essen & Trinken
Der ganz große Bruder (9 Jahre) probiert seit ein paar Tagen das Fasten aus , in seinem Fall nichts Süßes. Der mittlere Bruder (Genussmensch, 7 J.) entscheidet von Mahlzeit zu Mahlzeit, ob er mit fastet oder nicht. Soll heißen, beim süßen Frühstück, Keksen am Nachmittag oder Nachtisch wird verständlich nicht gefastet: " ich breche jetzt das Fasten ab" , meinte er gerade, als er nach dem Abendessen noch einen süßen Joghurt löffelt. Daraufhin der ganz kleine Bruder (4 J.) auch Joghurt löffelnd: "Ich breche mir auch fast den Arm ab!"
Noêl (4J) Essen & Trinken
Noel bekommt ein Päckchen Gummibärchen geschenkt. Die Mama muss es gleich aufmachen, damit er einige Essen kann. Sein Papa kommt gerade von der Arbeit und sieht, dass Noel die Gummibärchen isst. Er fragt: "Noel, bekomme ich auch ein Gummibärchen?"
Noel schaut seinen Papa an und legt ihm ein Gummibärchen auf die flache Hand - und zieht es sofort wieder zurück mit den Worten: "Nee, du hast dreckige Hände!"
Twitter-Perle @totalgamergirl Angsteinflössend
Der 4-Jährige: "Hoffentlich kommt kein Weltkrieg, dann könnte meine Lisa sterben. Weltkriege sind blöd. Die brauchen wir nicht."
#kindermund
Lou (2J) Aus dem Alltag
Ich möchte mit Lou (2 Jahre) in den Zoo.
Opa: "Lou, geh mal die Mama fragen, was sie für eine Überraschung für dich hat."
Lou kommt angerannt: "Mamaaaa ich habe eine Überraschung für dich! Ich habe Aa gemacht!"
Noêl (3,5J) Aus dem Alltag
Noel ist ziemlich empfindlich, wenn es darum geht, etwas anzufassen, das jemand anderer vorher abgeleckt hat. Zum Beispiel: wenn seine Mama den Zeigefinger nass macht, um eine Seite umzublättern, dann fasst er diese Seite nicht mehr an. Noel liebt den Familienhund über alles und der Familienhund liebt Noel. Und von ihm lässt er sich aber über das ganze Gesicht ablecken. Das sieht sein Papa und sagt zu Noel: "Noel, lass dich doch nicht von Maddox so ablecken; er schleckt an seinem Hintern herum und nimmt auch andere unappetitliche Dinge in den Mund. Am nächsten Tag, als Noel vom Kindergarten nach Hause kommt, fragt er: "Mama, hatte Maddox seine Zunge im Popo? Das ist ja so eklig!"
Kim (3J) Aus dem Alltag
Mein kleiner Neffe Kim konnte anfangs "Str" nicht aussprechen und sagte stattdessen "dr". Jedes Mal, wenn ich meine Schwester besuchte, übte ich mit ihm das "str": "Kim, sag mal Straße!" Kim: "Draße", "Kim, sag mal Strafe!" Kim: "Drafe". Dann wieder: "Kim, sag mal Strümpfe!" Kim, ziemlich genervt von der Überei sagt trotzig: "Socken!"
Ella (3J) Aus dem Alltag
Ella ist bei den Großeltern zum Übernachten. Die Oma merkt, dass Ella die Farben richtig zuordnen kann, womit sie lange Probleme hat. Oma lobt Ella und meint, dass die Eltern Ihr die Farben gut beigebracht haben. Ella dazu: "Das hat mir mein Opa begebracht. Meine Eltern haben das schon aufgegeben!"
Ella (3J) Aus dem Alltag
Dienstags ist meistens der Opa bei Ella, was Ella sehr genießt. Beim Abendbrot nach einem schönen Dienstag-Spielnachmittag mit Opa fragt Ella sehnsüchtig: "Ist morgen auch noch Dienstag?"
Twitter-Perle @SolettaSka Freundschaften & Familie
Heute erster Ultraschall.
Ich frage Sohnemann wie er denn das Baby fand.
Antwort: "Grau"
Lucas (10J) Essen & Trinken
Mein Sohn Lucas fragt mich: „Mama warum hat Wasser kein Geschmack?“ „Weil es ein Produkt der Natur ist. So ähnlich ist das mit Milch auch!“ Seine Antwort: “Nein Mama, Milch schmeckt nach Brüsten!“ Prost!
Leo (4J) Freundschaften & Familie
Der erste Schnee im neuen Jahr fällt und Opa möchte den Wissensstand von Leo prüfen.
Opa: "Was wird aus dem Schnee, wenn er schmilzt?"
Leo schaut in den Garten, wo der Schnee und noch etwas Grün zu sehen ist. Leo antwortet: "Rasen"
Noêl (3,5J) Aus dem Alltag
Die Mama ist ziemlich gestresst, weil sie an diesem Tag so viele Erledigungen zu machen hat und auch noch ihrer Mutter helfen muss. Noêl (31/2 J) gefällt es bei seiner Omi. Am Abend, als die Mama endlich nach Hause gehen möchte, ruft sie Noêl, um ihm seine Jacke anzuziehen. Noêl möchte aber noch bei Omi bleiben: "Nee, ich will noch nicht nach Hause!" sagt er. Die Mama erwidert, etwas genervt: "Was meinst du, was ich möchte?" Noêl antwortet wie aus der Pistole geschossen: "Ein liebes Kind?"
Chris (7J) Essen & Trinken
Es gibt Rostbratwürstchen. Chris (7) spießt schwungvoll ein Stück mit der Gabel auf und ruft: "Hab ich dich, du verrostetes Würstchen!"
Lisa Marie (4J) Reisen
Wir hatten ein Haus gebaut. Etwa ein Jahr später fuhren wir mit unserer Tochter
Lisa ( 4 Jahre ) zu einem Freizeitpark. Schon bald ging das fragen los. Wann sind wir endlich da. Dann ihr Vorschlag: Wenn unser Haus alt ist bauen wir woanders hin
damit wir nicht immer so lange fahren müßen.
Twitter-Perle @Bechameli Essen & Trinken
Li (4): Mama, mein Popel ist weg!
Ich: Ist doch prima!
Li: Nein, den hatte ich mir extra an den Tisch geklebt, als Nachtisch.
Krümel (3J) Krankheiten
Ich sitze mit Krümel beim Arzt. Als wir von der Ärztin aufgerufen werden, springt Krümel von meinem Schoß runter und rennt an der Ärztin vorbei in Richtung Behandlungsraum. Kurz vor dem Behandlungsraum bleibt er stehen, dreht sich um und ruft zu der Ärztin: "Schnell komm mit, ich hab Husten!"
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)