Alle Kindersprüche von Anna

   (Jahrgang: 2008)
Anna (5,5J) Freundschaften & Familie
Der kleine Bruder (3) fragt: "Wie kommt das Baby in Mamas Bauch?"
Anna klärt auf: "Die Mama muss auf einen Streifen pinkeln und wenn er blau wird wächst das Baby im Bauch!"
Anna (5J) Freundschaften & Familie
Beim Kaffeetrinken mit Freunden schaut Anna auf meinen Ringfinger und erklärt: "Den Ring hat Mama, damit Papa nicht vergisst, dass er Mama verheiratet hat."
Anna (5J) Aus dem Alltag
Faschingszeit im Kindergarten. Anna und viele andere Kindergartenkinder haben sich als Indianer(in) verkleidet. Nach der Faschingsfeier berichtet Anna mir ganz aufgeregt, welche Indianernamen sie sich ausgedacht haben (Yakari läßt grüßen):
Kleiner Dachs, ruhiger Fels, rote Blume und "fickener Wolf"!
(Zu meiner Beruhigung: Im Gespräch zeigte sich, dass "flinker Wolf" gemeint war)
Anna (5J) Krankheiten
Anna ist krank und hat Fieber. Zur Nacht soll sie Medizin bekommen und es stellt sich die Frage, ob ein Zäpfchen oder Fiebersaft gewollt ist. Anna ganz kreativ: "Der Saft schmeckt eklig und in den Popo möchte ich auch nichts haben. Ich lutsche das Zäpfchen".
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)