Twitter-Perle @kahamial Aus dem Alltag
Kind1 nervt es, dass Kind2 nach dem Radl-Unfall Süßigkeiten bekommt:
"Wieso belohnt man Dämlichkeit?"
Mottchen (3J) Glaube & Gott
"Mama, wenn ich mal in den Himmel komme zum lieben Gott, kannst Du dann mitkommen und meine Hand halten? Weil ich kenn den ja gar nicht und ich glaube ich hab dann ein Bisschen Angst..... ".... Muddi heult.....
-- übermittelt von http://feiersun.de
Leo (3,5J) Essen & Trinken
Leo (3,5) schmiert sich genüsslich die Schokoladenhände an der Hose ab,
Mama: Leo warum schmierst Du immer die Hände an der Hose ab?
Leo: Ich? Ich hab doch nur mein Bein gestreichelt!
-- übermittelt von http://www.tollabox.de/[N]Tollabox
Andre (3,5J) Aus dem Alltag
Ich komme mit meinem Zweitgeborenen aus der Klinik. Ich wickel ihn, mein Jüngster niest, mein Dreijähriger sagt "Gesundheit". Nach einer kurzen Pause sagt er entrüstet: "Mutti, das Baby hat nicht 'Danke' gesagt."
Paul (9J) Aus dem Alltag
Am ersten Tag ihrer Ausbildung haben wir meine Tochter zur Arbeit gefahren. Sie steigt aus und geht den Weg zum Eingang der Firma. Mein Sohn Paul (9) und ich sehen ihr nach. Plötzlich sagt er seufzend: " Achja, sie werden so schnell erwachsen..."
Twitter-Perle @marc_beermann Aus dem Alltag
Felix sieht eine Frau in Burka und ganz aufgeregt: "Schau mal, Papa, ein richtiger Ninja!"
Fabio (3J) Aus dem Alltag
Fabio schiebt ein Auto mit zwei Männchen durchs Wohnzimmer: "Die fahr'n zur Arbeit." Mama hochinteressiert: " Ja, und was arbeiten die denn?" Fabios realitätsnahe Antwort: "Geld verdienen. Weil zuhause so viel kaputt geht."
Anna (5,5J) Freundschaften & Familie
Der kleine Bruder (3) fragt: "Wie kommt das Baby in Mamas Bauch?"
Anna klärt auf: "Die Mama muss auf einen Streifen pinkeln und wenn er blau wird wächst das Baby im Bauch!"
Twitter-Perle @MiBerg21 Essen & Trinken
Frage an Besuchskind:"Darfst du Nüsse essen?"
Kind (6): "Von Nüssen hat Mama nix gesagt. Ich darf nur keinen Alkohol trinken!"
Louis (2,5J) Klo & Co
Louis spielte schon seit Tagen an seinem Pipi. Irgendwann machte er das auch am Tisch und ich sagte "wenn du nich gleich aufhörst,dann fällt der ab und du hast keinen Pipi mehr!" Louis fragt ganz locker "so wie Mama?" - ?? "jaaaa..so wie Mama!"

Paar Tage später,ich hatte die all monatlichen weiblichen Beschwerden, platzt er plötzlich ins Klo während ich eben am "tauschen" war und als er das Blut sah schie er völlig aufgelöst und am heulen "oh nein, Mama hat kein Pipi mehr! Abgefallen! Abgefallen! Pflaster drauf, 'heile,heile' machen!" Und wollte mir die schmerzen wegstreichen??

Aber: er spielt nun auch nicht mehr an sich rum??
Twitter-Perle @claudituebingen Freundschaften & Familie
Gatte: knackiger Popo!
Ich: wie lieb von dir. Aber sicher mit Hintergedanken!
Kind: sicher will der Papa neue Schuhe!
Louis (2,5J) Aus dem Alltag
Louis wollte seinem kleinen Bruder Elias (0,5) einen Gute-Nacht-Kuss geben und zieht ihm hierfür den Schnulli aus dem Mund. Elias fängt an zu heulen und Louis dazu nur richtig genervt "Dann nicht! Louis nicht giftig, Elias! Mensch...!"
Und stopfte den Schulli zurück.
Elisa (4J) Angsteinflössend
Kind zeichnet mit Malkreide auf der Straße vor unserem Haus.
Kind (sehr stolz): Mama das ist eine Katze!
Mama (erkennt keine Katze):Hm, die Katze sieht aber ziemlich flach aus.....
Kind: Na, da ist auch ein Auto drüber gefahren....;-)
Twitter-Perle @rotzrosine Aus dem Alltag
Ein Junge kann nicht Manfred heißen, höchstens Kindfred.
Hendrik (3J) Essen & Trinken
Abends beim Mandarine essen, Hendrik schält mühevoll die dritte: "Mama" "Ja." "Ich mag kein kompliziertes Essen."
Leon (1,5J) Aus dem Alltag
Mein Kleiner streichelt mir über die Wange: "Ruhig Pferd, ruuuhig.."
-- übermittelt von http://www.tollabox.de/[N]Tollabox
Tiago (3,5J) Aus dem Alltag
Tiago ist ein notorischer Schlechtschläfer. Seine neueste Idee: Nachts aufstehen und fragen: “Ist schon Aufstehzeit?”.
Da er sich sehr für Zahlen interessiert und diese Lesen kann, beschließen seine Eltern in eine Projektionsuhr zu investieren. Diese ermöglicht Tiago jederzeit Nachts die Uhrzeit an der Decke abzulesen. Die Erklärung, dass bei der sieben vorne Aufstehzeit ist, wurde schnell verstanden und zeigte Wirkung.
Eines Morgens, die Uhr zeigte bereits eine Acht vorne, war von Tiago immer noch nichts zu hören und zu sehen. Papa geht nachschauen und entdeckt einen wachen Tiago im Bett liegen. Auf die Feststellung “Du bist ja noch gar nicht aufgestanden” antwortet Tiago: “Es steht noch keine Sieben vorne. Da ist eine Acht.”
Twitter-Perle @Nachthaar Freundschaften & Familie
"Mama, du bist für mich wie ein Goldstück, aber ich Verkauf dich nicht. Du kostest 190 Euro - das kann sich keiner leisten."
Twitter-Perle @CiceroVanStain Geschlecht & Sexualität
"Wieso habt ihr Handtücher im Nachttisch? Sabbert Papa im Schlaf?" Genau Kind, das ist der Grund.
Max (3,5J) Reisen
Wir stehen vor einem Fahrstuhl und wollen hoch fahren.
Papa: "Max rufst Du mal den Fahrstuhl? "
Max: "Faaaaaahrstuhl" :)
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)