Alle Kindersprüche von Leo

   (Jahrgang: 2014)
Leo (6,5J) Alter / Geburtstag / Tod
Ein älterer Junge fragt Leo: "Wann hast Du Geburtstag?"
Leo: "Am 21. Winter"
Leo (6,5J) Aus dem Alltag
Leo kommt bald in die Schule. "Mama, wie viele Klassen gibt es?" fragt er beim Zubettgehen. "13. Du kannst aber auch 10 Jahre Schule machen und dann einen Abschluss." Leo verdaut meine Antwort. Schweigen. Dann: " Okay, ich mach 10 Jahre. Gehen auch 5?"
Leo (6,5J) Aus dem Alltag
Auf dem Heimweg vom See verteilt eine Polizistin Knöllchen an nicht korrekt parkende Autos. Leo grüßt die Polizistin beim Vorbeiradeln fröhlich, wird auch zurückgegrüßt und ist hellauf begeistert: "Mama, ich habe eine richtige Polizei gesehen! Ein echter Mensch!!"
Leo (6J) Essen & Trinken
Mama berichtet nach Heimkehr vom Mädelswochenende von ihrem Hangover nach Abend Nr. 1. Auch von ihrer steilen Lernkurve und dass sie am nächsten Abend nix getrunken hat und es ihr am nächsten Morgen deutlich besser ging. Leos Schlussfolgerung: "Und am nächsten Morgen warst Du verdurstet!"
Leo (5J) Freundschaften & Familie
Während des Ausflugs wässern Papa und Leo gleichzeitig einen Baum. Beim Pipi machen stellt Leo folgende anatomische Überlegung an:
"Papa, die beiden Bälle unter dem Pullermann! Ist da das ganze Pipi drin?"
(Nein mein lieber Sohn, da sind Teile von Babies drin)
Leo (5J) Reisen
Wir sind beim Wandern in den Bergen. Leo stolpert ein wenig und ich halte ihn fest, so dass er nicht fällt. Ich erkläre ihm, dass er aufpassen muss, da man in den Bergen abstürzen und sterben kann.
Nach fünf Minuten hat Leo das Thema "sterben" weiterverarbeitet:
"Papa, wenn Du und Mama abstürzt und stirbt. Also wenn ihr beide dann tot seid. Dann ist es vielleicht ein ganz ganz ganz ganz bisschen nicht so schlimm, weil dann können wir doch den ganzen Tag immer Tablet spielen....."
(und nicht nach 30min aufhören müssen ;))
Leo (5J) Alter / Geburtstag / Tod
Oma erkundigt sich bei Leo, ob sie ihm mal eigene Buntstifte mitbringen soll. Leo, der nicht so gern ausmalt, verneint. Oma: "Na gut, dann bekommst Du welche, wenn Du Schulkind bist." Leo: "Nein, erst wenn ich Arbeitskind bin!"
Leo (4,5J) Glaube & Gott
Letzter Tag bevor der Kindergarten für 3 Wochen schließt. Ich erkläre Leo: "Nur noch einen Tag Kindergarten, dann haben wir Urlaub. Du, ich, auch die Erzieherinnen." Leo erstaunt: "Echt?", nickt dann aber verständnisvoll. Und fasst zusammen: "Alle haben dann Urlaub. Nur der liebe Gott nicht."
Leo (4,5J) Glaube & Gott
Leos aufgekratzter Mückenstich blutet ein bisschen und er verlangt hartnäckig ein Pflaster. Als dieses klebt, vergewissert er sich nochmal: "Stimmt's Mama, ich war richtig dolle verletzt. Wie Jesus."
Leo (4J) Freundschaften & Familie
Ich(Papa) fahre mit Leo und seinen Geschwistern im Auto. Aus dem Nichts fragt Leo: "Papa, wen liebst Du mehr? Mama oder dich?"
Was für ein Frage. ;)
Leo (4J) Aus dem Alltag
Leo alleine mit Alexa im Wohnzimmer:
"Alexa, bist Du Mann oder Frau?"
"Alexa, hast Du eine Mama?"
"Alexa, hast Du einen Opa?"
"Alexa, warum kannst Du reden?"
"Alexa, kannst Du lesen?"
Fragen über Fragen. ;)
Leo (4J) Essen & Trinken
Der ganz große Bruder (9 Jahre) probiert seit ein paar Tagen das Fasten aus , in seinem Fall nichts Süßes. Der mittlere Bruder (Genussmensch, 7 J.) entscheidet von Mahlzeit zu Mahlzeit, ob er mit fastet oder nicht. Soll heißen, beim süßen Frühstück, Keksen am Nachmittag oder Nachtisch wird verständlich nicht gefastet: " ich breche jetzt das Fasten ab" , meinte er gerade, als er nach dem Abendessen noch einen süßen Joghurt löffelt. Daraufhin der ganz kleine Bruder (4 J.) auch Joghurt löffelnd: "Ich breche mir auch fast den Arm ab!"
Leo (4J) Freundschaften & Familie
Der erste Schnee im neuen Jahr fällt und Opa möchte den Wissensstand von Leo prüfen.
Opa: "Was wird aus dem Schnee, wenn er schmilzt?"
Leo schaut in den Garten, wo der Schnee und noch etwas Grün zu sehen ist. Leo antwortet: "Rasen"
Leo (3J) Aus dem Alltag
Leo hat eine Wimper auf der Wange. Ich nehme sie und erkläre, er soll sie jetzt kräftig von meinem Finger pusten und sich dabei etwas wünschen. Er pustet sie weg und fängt an: "Ich wünsch' mir...". Ich unterbreche ihn und sage: "Psst. Du musst dir den Wunsch nur denken, nicht laut sagen." Leo flüstert daraufhin gaaanz leise: "Ich wünsche mir ein Tablet."
Leo (3J) Aus dem Alltag
Morgens beim Kuscheln im Bett spiele ich mit Leos Fingern: "Das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen, ... und der Kleine isst alle ganz allein." Leo grübelt: "Warum hat der kleine Finger soviel Hunger?!?"
Leo (3J) Alter / Geburtstag / Tod
Leo begeistert sich für die Zahlen und das Zählen. Abends berichtet er dem Papa stolz: "Ich bin dei!" Weiter führt er aus, dass seine Geschwister sechs und acht sind. Dann bestimmt er das Alter des Papas: "Und Du bist sehn!"
Papa daraufhin: "Nein, ich bin nicht zehn, sondern schon 44!"
Leo völlig fassunglos: "ohhh, Alter...."
Leo (3J) Aus dem Alltag
Leo schaut sich morgens im Schlafzimmer gern die Uhrzeit unseres Digitalweckers an, benennt alle Zahlen und freut sich, wenn eine neue Zahl erscheint. Nach dem Aufstehen hat er heute nun noch die Digitalwaage für sich entdeckt, die beim ersten Draufsteigen 15,3 kg anzeigt. Leo steigt immer wieder drauf. Beim fünften Mal ist er ganz ungeduldig: "Wann kommt hinten endlich die 4??"
Leo (3J) Aus dem Alltag
Sonntagmorgens beim Kuscheln im Bett hören wir schon wieder einen Hubschrauber kreisen. Ich erkläre Leo: "Die Polizei sucht bestimmt einen Räuber." Ein Weile später hatte Leo wohl darüber nachgedacht: "Ein Räuber ist doch gar nicht in der Luft?!?"
Leo (3J) Essen & Trinken
Was unser Dreijähriger - zum Leidwesen seiner Eltern - nicht alles von seinen großen Geschwistern lernt.
Am Tisch hört man von ihm mit strahlendem Gesicht folgende Sequenzen:
"<Rülps> Schulz <Rülps> Schulz <Rülps> Schulz" - mit Glück gefolgt von einem "Ensuldigung".
Leo (3J) Essen & Trinken
Wir stehen vor dem Rotweinregal im Supermarkt. Leo ganz wissend: "Papa liebt Cola!"
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)