Julian (3,5J) Aus dem Alltag
Der Dreijährige füllt gerade seine Pampers.
Ich frage: Was machst du denn?
Er: Ach, nur ein bisschen stinken.
A. (2,5J) Aus dem Alltag
Kind „schreibt“ einen Wunschzettel zu Weihnachten.
„ lieber Weihnachtsmann…
Ich wünsche mir * Pause*
Irgendetwas mit scharfen Messern!“
OMG was hat sie vor ?
A. (3J) Freundschaften & Familie
Wir lesen Mama Muh braucht ein Pflaster.
Kind liest (bzw. erklärt die Geschichte): “Ja guck da ist Mama Muh gestorben“
„Nein Kind, gestolpert“
„Nein Mama! GESTORBEN, ich kenne das Buch“
A. (3J) Freundschaften & Familie
A. mit Oma und Mama im Restaurant.
Plötzlich ganz aufgeregt und laut: „ Schau Mama der Mann macht das wie Papa“
Ich hab’s erst nicht verstanden.
„Dahaaa Mama schau“
und zeigte auf ein Maurerdekoltee .....
A. (3J) Aus dem Alltag
Wir fahren zur Kita.
A. „ ooooch Leute, was ist hier heut wieder los, wir brauchen auch einen Parkplatz“
Es waren alle frei, außer 1 Parkplatz ??
A. (3J) Aus dem Alltag
A. am Ententeich füttert Enten beugt sich runter zur Ente und fragt: “na kannst du das alles kauen ?“

A. (3J) Freundschaften & Familie
Oh schau A. der Papa liest heute mal vor.
(Macht sonst immer die Mama)
„Oh was du kannst lesen, toll!“
A. (3J) Aus dem Alltag
Wir spielen Restaurant. A. geht Richtung Küche und Mama macht Quatsch.
A. dreht sich um und schaut über die Schulter:
„Mama hör auf, ich hab dich im Blick“
A. (3J) Aus dem Alltag
Kind singt „wenn ich kein Kindlein störte“
Nein Kind das heißt wenn ich kein Kindlein wäre.
Nein Mama aber ich will das Kind stören.
Romeo (3J) Aus dem Alltag
Bei Rot darf man nur fahren wenn es grün ist.
Laurin (3J) Aus dem Alltag
Wenn etwas kaputt gegangen ist, muss man es laut unserem Sohn "oparieren", ein Kofferwort aus "Opa" und "reparieren". Liegt auf der Hand, wer bei uns die meisten Reparaturen vornimmt ??
Laurin (3J) Aus dem Alltag
Was Laurin sagt: "Aua-Dackel". Was Laurin meint: "Rau-Haar-Dackel". ??
Ronny (3J) Aus dem Alltag
Ronny geht mit Mama und Oma spazieren. Er sagt: "lauft nicht so schnell, die Oma hat doch nicht so viele Beine".
Helena (2,5J) Aus dem Alltag
Unsere Tochter (2,5) hat sich einen Zauberstab gewünscht.
Als dieser heute ankam, zeigte sie damit auf die umherliegenden Spielsachen und sagte: Zauber, Zauber, Zauber.
Als sich ihre Spielsachen dann überraschend nicht von selbst aufgeräumt haben, guckte sie ganz entgeistert auf den Zauberstab und beschwerte sich: Der funktioniert ja gar nicht.
Ben (3,5J) Aus dem Alltag
Ben (3,5) kommt mit sehr voller Windel zu mir und verkündet: »Mama, ich brauch nen frischen Popo, meiner ist geplatzt!«
Twitter-Perle @KosTa0310 Aus dem Alltag
"Mama, ich fessle dich jetzt! Ich bin ein Callboy!"
--> Gut, manche Cowboys waren sicher auch als solche tätig...
Twitter-Perle @Narkoseonkel Aus dem Alltag
Ich:„Joni, wie nennen Dich eigentlich die Erzieherinnen in der KiTa?“
Joni (3): „Kann tu aufräumen?“
Mats (3J) Aus dem Alltag
Mats ist grade trocken geworden und er merkt schon richtig gut wann er zur Toilette muss. Einmal sagte er als er den Drang auf sein großes Geschäft hatte:,, Oh Mama ich muss schnell auf die Toilette, es klopft schon an!“
Mats (3J) Essen & Trinken
Mats und ich essen ein Eis, welches mit Knisterschokolade überzogen ist. Er sagt zu mir:,, Mama wenn du diese Schokolade ableckst, dann glitzert es in deinem Mund.“
Mats (3,5J) Aus dem Alltag
Beim Verabschieden im Kindergarten sagt Mats zu seiner Mama:,, Tschüss Mama und Putz nicht so viel!“
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)