Twitter-Perle @mamagehtonline Krankheiten
Drama beim Medizin einnehmen heute Morgen.
"Neiiiiin! Ich möchte kein Benzin."
Räuber (5J) Krankheiten
Ich (Papa) erkläre Räuber das ich heute Mama und seinen kleinen Bruder ins Krankenhaus gebracht habe.
Daraufhin legte er die Stirn in Falten und hat nur eine Frage dazu: "Und wer bestimmt jetzt zu Hause?"
Ben (4J) Aus dem Alltag
Was möchtest du denn später einmal werden? Ben: Graf. Ich frage ihn etwas irritiert was denn ein Graf macht. Ben: Na Fotos Mama!
Ben (4J) Aus dem Alltag
Mama machst du mir bitte die Kontinentenkugel an? Nach kurzem überlegen viel mir ein, er meinte den Globus ;)
Josefine (5J) Aus dem Alltag
Der Vater hat ein Sofa zum Sperrmüll vor das Haus geschleppt und sich zum pausemachen draufgesetzt. Weil das so ein schönes Bild abgibt, rufe ich die Kinder ans Fenster: " Guckt mal"
Josefine fragt:" ist das echt oder ein Echsenfilm?" Als ich irritiert gucke, übersetzt die Schwester: " Sie meint Actionfilm!"
Malcolm (5J) Aus dem Alltag
Ich hatte erwähnt, dass Salz nicht gut für die Nieren ist.
Als die Schwester ihr Frühstücks-Ei salzt, sagt Malcolm:" Nicht so viel Salz! Das ist nicht gut für deine Manieren."
Lara (5,5J) Reisen
Wir fahren in Holland an einer Wiese mit Schafen vorbei, die kürzlich eine Schafschur erhalten haben.
Da sagt Lara vom Rücksitz: "Guck mal: Die Schafe wurden geschäfert und gemäht!"
Peter (4J) Aus dem Alltag
Das Telefon klingelt, der kleine Peter läuft hin, meldet sich mit seinem Namen und
sagt nach kurzer Pause, warten Sie einen Moment, mein Mann oder meine Frau
kommen gleich.
Ben (4J) Aus dem Alltag
Wir sind übers Wochenende weggefahren und im Zimmer gab es ein Doppelstockbett. Ben wollte gern oben schlafen. Da es aber oben recht offen war und Ben sehr unruhig schläft, meinten wir, dass das nix wird, da er sonst raus fällt. Darauf hin Ben: Da schlaf ich eben mit offenen Augen, da sehe ich wenn ich raus falle. Als wir Ihm dann erklärt haben, dass das nix wird, hatte er eine andere Idee: Oma, dann schläfst du unter mir, da kannst du mich auffangen.
Ideen hat er ;)
Räuber (5J) Aus dem Alltag
Wir wollen mit Räuber in den Tierpark. Dort gibt es Futterautomaten für die Wildtiere. Räuber möchte nur mit, wenn wir dort auch Futter für die Tiere kaufen.

Papa: "Ich habe Geld für 8 Packungen einstecken. Kommst Du mit?"
Räuber: "Erst wenn Du mir das Geld gezeigt hast! Sonnst bleibe ich hier."
Räuber (5J) Essen & Trinken
Räuber hat beim Mittagessen gekleckert. Er schaut an sich herunter und sagt strahlend zur Mama: "Extra für Dich gekleckert, damit Du wieder waschen kannst."
Twitter-Perle @feder_tier Aus dem Alltag
Mit dem Sohn beim Angelspiel.
Ich: "Ich hab einen alten Schuh, was hast du denn gefangen?"
Sohn: "Ein Pokémon."
Fabio (5,5J) Aus dem Alltag
Wir erwarten für nachmittags Besuch, weshalb mich Fabio morgens bittet, einen Kuchen zu backen. Ich entgegne: "Dafür ist meine Zeit heute Vormittag zu knapp, ich kaufe uns was Leckeres." Fabio ganz beharrlich: "Bitte back' einen Kuchen, dann sparst Du dir das Geld fürs Kuchenkaufen!" Ich: "Stimmt. Aber die Zutaten kosten ja auch Geld." Fabio, der schon mehrfach bei den Nachbarn nach einem Ei gefragt hat: "Das hat doch alles die Nicole."
Räuber (5J) Aus dem Alltag
Papa: "Räuber, wollen dann die Mama mit dem Auto von der Arbeit abholen?"
Räuber ganz abgeklärt: "Nein. Mama hat bewiesen, das Sie alleine mit der Straßenbahn fahren kann. Die kommt immer wieder."
Räuber (4,5J) Krankheiten
Bei der U9 liegt Räuber nur in Schlüppfer auf der Liege. Die Ärztin sagt das Sie auch mal in die Schlüppfer schauen muss und schaut sich den Schniedel an. Räuber hebt den Kopf, schaut an sich runter: "Das war schon in der KITA so."
Ben (4J) Reisen
Unterwegs mit Ben und der Oma an der Talsperre. Es sind einige kleinere Boote unterwegs. Ben daraufhin: "Meine Oma ist mit einem viel größerem Schiff gefahren. Einem Kreuzfahrtschiff. Und jetzt hat sie kein Geld mehr."
Die Lacher hatte er auf seiner Seite ;)
Ben (4J) Aus dem Alltag
Ben war bei der Oma und sie sagte zu ihm im Spaß, da er etwas empfindlich war: "Du bist aber heute ein Weichei"
Da antwortete er ganz trocken: "Und du ein Rüherei".
Sie waren gerade einkaufen. Alle die es gehört hatten, mussten lachen.
Twitter-Perle @Pholksche Alter / Geburtstag / Tod
“Wenn ich tod bin, muss ich dann sterben?“
Fabio (5,5J) Klo & Co
Fabio pieselt im Garten der Großeltern an eine Birke und stellt zufrieden fest: "Das ist jetzt für den Baum wie Apfelschorle."
Räuber (4,5J) Aus dem Alltag
Sohnemann schaut zum ersten Mal eine Bibi Blocksberg-Folge statt 16:9 im Format 4:3 mit schwarzen Balken Links und Rechts.

Mein Gedanke... ach ja die alten 4:3 Zeiten.
Und Sohnemann: "Papaaaaaa! Der Fernseher ist kaputt."
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)