Laurin (3J) Aus dem Alltag
Wenn etwas kaputt gegangen ist, muss man es laut unserem Sohn "oparieren", ein Kofferwort aus "Opa" und "reparieren". Liegt auf der Hand, wer bei uns die meisten Reparaturen vornimmt ??
Laurin (3J) Aus dem Alltag
Was Laurin sagt: "Aua-Dackel". Was Laurin meint: "Rau-Haar-Dackel". ??
Silas (4,5J) Aus dem Alltag
Silas' Papa hat einen großen Koy-Teich. Ein großer, aber alter Koy stirbt an Altersschwäche. Also muss er aus dem Teich herausgenommen werden und entsorgt werden. Silas kann das gar nicht verstehen und fragt: "Hätten wir nicht Fischstäbchen daraus machen können?"
Noêl (7J) Aus dem Alltag
Noel kann jetzt lesen. Von seiner Oma kommt eine WhatsApp-Nachricht, dass Nala (die kleine Hündin) den ganzen Nachmittag im Garten getobt hat und jetzt "am Arsch" ist. Noel schickt der Oma eine Sprachnachricht: "Oma, das darf man nicht sagen. Das geht gar nicht." Oma antwortet: "Ohje ja Noel, Du kannst ja jetzt lesen und wir müssen aufpassen, was wir schreiben!" Noel schickt noch eine Sprachnachricht. "Ja Oma, jetzt ist das Lotterleben vorbei!"
Twitter-Perle @Sansa0815 Aus dem Alltag
Beim täglichen Morgenritual:
„Ich muss mich immer an- und ausziehen bis ich Tod bin.“
Tja so lange sie nicht auf eine FKK Insel zieht wird das wohl so sein
Leo (7J) Aus dem Alltag
Als ich Leo darum bat, die Einzelteile seines auseinandergefallenen Lego-Drachens von seiner Kommode wegzuräumen, damit Staub gewischt werden kann, meinte er lapidar "Nein, das ist Deko!"
Ronny (3J) Aus dem Alltag
Ronny geht mit Mama und Oma spazieren. Er sagt: "lauft nicht so schnell, die Oma hat doch nicht so viele Beine".
Räuber (9J) Aus dem Alltag
Ich weine nicht! Meine Augen schwitzen nur.
Noêl (6J) Aus dem Alltag
Noél schmust immer noch gerne mit seiner Mama - aber nur zuhause. Draußen schämt er sich schon ein bisschen. So war wieder einmal eine Situation, als die Mama Noél zu seinen Spielkameraden bringt und ihn fragt: "Gibst du mir einen Abschiedskuss?" Noél schaut ganz verschämt in alle Richtungen und flüstert dann seiner Mama zu: "zu viele Leute!"
Twitter-Perle @mirjamoertli Aus dem Alltag
„Dinosaurier haben vor langer Zeit gelebt. Stell‘ dir vor, noch nicht mal Großmutter war da auf der Welt!“
Leo (6,5J) Aus dem Alltag
Leo kommt bald in die Schule. "Mama, wie viele Klassen gibt es?" fragt er beim Zubettgehen. "13. Du kannst aber auch 10 Jahre Schule machen und dann einen Abschluss." Leo verdaut meine Antwort. Schweigen. Dann: " Okay, ich mach 10 Jahre. Gehen auch 5?"
Leo (6,5J) Aus dem Alltag
Auf dem Heimweg vom See verteilt eine Polizistin Knöllchen an nicht korrekt parkende Autos. Leo grüßt die Polizistin beim Vorbeiradeln fröhlich, wird auch zurückgegrüßt und ist hellauf begeistert: "Mama, ich habe eine richtige Polizei gesehen! Ein echter Mensch!!"
Helena (2,5J) Aus dem Alltag
Unsere Tochter (2,5) hat sich einen Zauberstab gewünscht.
Als dieser heute ankam, zeigte sie damit auf die umherliegenden Spielsachen und sagte: Zauber, Zauber, Zauber.
Als sich ihre Spielsachen dann überraschend nicht von selbst aufgeräumt haben, guckte sie ganz entgeistert auf den Zauberstab und beschwerte sich: Der funktioniert ja gar nicht.
Julian, 3 (12J) Aus dem Alltag
Im Radio läuft "I will always love you" von Whitney Houston und Muttern singt mit. Julian schaut besorgt den Papa an und fragt: "Mama Aua???"
Twitter-Perle @mrs_m4ma Aus dem Alltag
"Mama, was machst du da?"
"Ich zupfe mir die Augenbrauen."
"Papaaa! Mamaaa rupft sich die Augen!"
Ben (3,5J) Aus dem Alltag
Ben (3,5) kommt mit sehr voller Windel zu mir und verkündet: »Mama, ich brauch nen frischen Popo, meiner ist geplatzt!«
Jan (4,5J) Aus dem Alltag
Jan (4) drückt mit rotem Kopf. Ich frage ihn: »Machst du gerade AA in die Windel?«
Jan: »Psst Mama! Ich muss mich konzentrieren!«
Twitter-Perle @KosTa0310 Aus dem Alltag
"Mama, ich fessle dich jetzt! Ich bin ein Callboy!"
--> Gut, manche Cowboys waren sicher auch als solche tätig...
Noêl (5,5J) Aus dem Alltag
Noel ist bei seiner Oma und spielt mit Figuren am Tisch. Das Telefon klingelt und die Oma nimmt das Gespräch an. Da fällt Noel eine Figur herunter und fällt unter das Sofa. Noel steht auf und holt die Figur unter dem Sofa hervor und ruft ganz laut in Richtung Oma: "Oma, unter dem Sofa sieht es aber dreckig aus. Da musst du wieder einmal putzen!" Was der Anrufer da wohl dachte?
Ella (4,5J) Aus dem Alltag
Ella soll die Zahlen für den Lottoschein auswählen. Sie fragt, welches die höchste Zahl ist.
Mama: "Die 49!"
Ella: "Dann nehme ich die 49, weil die höchste Zahl gewinnt!"
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)