Fabio (6J) Aus dem Alltag
Erste Wanderung im Frühjahr: als wir auf der Alm (die noch ein paar Schneereste aufwies) ankamen, überholten uns Leute mit Wanderstöcken. Fabio fragte ganz verwundert, wo die Leute denn ihre Ski hätten und ob sie hier Ski fahren wollten.
Leo (3J) Aus dem Alltag
Leo schaut sich morgens im Schlafzimmer gern die Uhrzeit unseres Digitalweckers an, benennt alle Zahlen und freut sich, wenn eine neue Zahl erscheint. Nach dem Aufstehen hat er heute nun noch die Digitalwaage für sich entdeckt, die beim ersten Draufsteigen 15,3 kg anzeigt. Leo steigt immer wieder drauf. Beim fünften Mal ist er ganz ungeduldig: "Wann kommt hinten endlich die 4??"
Leo (3J) Aus dem Alltag
Sonntagmorgens beim Kuscheln im Bett hören wir schon wieder einen Hubschrauber kreisen. Ich erkläre Leo: "Die Polizei sucht bestimmt einen Räuber." Ein Weile später hatte Leo wohl darüber nachgedacht: "Ein Räuber ist doch gar nicht in der Luft?!?"
Leo (3J) Aus dem Alltag
Erste Frage des Tages um 7:55 Uhr: "Wann ist es endlich wieder dunkel, damit wir Fernsehen gucken können?"
Leon (2J) Aus dem Alltag
Unser Hund hat Sohnemanns Spielzeug Hammer angeknabbert und als er den Hammer fand kam er zu mir angerannt und sagte Maamaaaa oh nein ... Balu Hammer angebisset ????
Terje (5J) Aus dem Alltag
Mama, wenn wir später mal ein eigenes Pferd haben, dann kaufen wir ein dickes. Dann kannst Du auch mal darauf sitzen.
Räuber (5,5J) Aus dem Alltag
Räuber steht beim Zähneputzen im Bad. Papa ist heute albern drauf und bewegt sich wie Aushilfs-US-Gangsterrapper durchs Bad.
Räuber: "Mama, der Papa tut so als ob er einen riesen Pullermann hätte!"
Krümel (2,5J) Aus dem Alltag
Krümel: "Roaaarrrrr".
Papa: "Was bist Du?"
Krümel: "Ein Löwe."
Papa: "Papa ist auch ein Löwe, Roaaarrrrr"
Krümel: "Nein Papa, du bist ein ia!"
Leo (2,5J) Aus dem Alltag
Papa holt Leo aus der Spielgruppe ab. Beim Anziehen der Schuhe sitzt ein anderes Kind neben ihm. Es wird von seiner Oma abgeholt.
Leo zeigt auf die Oma und artikuliert lautstark: "Eine HEXE!"
Lucas (9J) Aus dem Alltag
Lucas möchte Schlittschuh fahren, aber ohne Hilfe vom Pinguin oder Wal (Stütze für Kinder auf der Eisbahn) und sagt:“Mama das ist das erste Mal ohne Ständer für mich!“ -Schallendes Gelächter um uns herum-
Lara (5,5J) Aus dem Alltag
Im Urlaub:
Lara ist schon etwas länger wach und kommt zum kuscheln zu Mama und Papa ins Bett. Mama fragt: "Lara, wie ist denn das Wetter draußen?"
Darauf Lara: "Das kann ich doch nicht wissen. Ich habe noch kein Handy"
Lara (5,5J) Aus dem Alltag
Wir sind vor ca. 1/2 Jahr in unser neues Heim eingezogen. Lara erinnert sich zurück:
"Wisst Ihr noch, als wir unser neues Haus vermöbelt haben, ....."
Tamara (4,5J) Aus dem Alltag
"Oh schau mal, das kleine Schäfchen trinkt aus Mamas Ader"
Fabio (5,5J) Aus dem Alltag
"Bäume können nur stehen .... Sie können nicht laufen und spielen ... Denen wird im Leben doch langweilig .. Die machen doch nichts."
Fabio (5,5J) Aus dem Alltag
Fabio: "Ich weiß warum Frauen die Augen schminken!"
Papa: " Warum denn?"
Fabio: "Dann haben sie längere Wimpern und können sich noch mehr wünschen..."

(Anm. d. Red: Es geht ihm um die Wünsche bei ausgefallen und weggepusteten Wimpern)
Twitter-Perle @Hinkowski Aus dem Alltag
Der Weg zur Kita ist mal wieder mit Müll übersät.
Kind1: die glauben wohl, die Olchis kommen hier vorbei.
Luisa (7J) Aus dem Alltag
Tochter stolz: "Ich kann schnipsen, pfeifen und Kaugummiblasen. Was ICH alles kann, Papa!"
#wichtigeKernkompetenzenCheck!
Fabio (5,5J) Aus dem Alltag
Fabios gestriger Kommentar beim ins Bett bringen:
"Ich hasse schlafen. Da muss man immer die Augen so lange zu machen."
Leo (2J) Aus dem Alltag
Leo liegt auf dem Wickeltisch, damit ich ihm den Schlafsack anziehen kann. Übermütig strampelt er mit den Beinen und tritt mir dabei in den Bauch. Schmerzverzerrt erkläre ich ihm, dass das richtig weh getan hat und er sowas nicht mehr machen soll. Als er später im Bett liegt und ich ihm Gute Nacht sage, fragt er sanft wie ein Lamm: "Geht's wieder, Mama?"
Ben (4J) Aus dem Alltag
Was möchtest du denn später einmal werden? Ben: Graf. Ich frage ihn etwas irritiert was denn ein Graf macht. Ben: Na Fotos Mama!
Impressum/Kontakt
Blog-Empfehlungen
  Datenschutzerklärung       Nutzungsbedingungen (AGB)